Startseite

Herzlich Willkommen auf dem Internetauftritt von Abenteuercamps e.V

Der gemeinnützige Verein „Abenteuercamps – Umweltpädagogische Erlebnisreisen e.V.“ möchte Kindern „hautnahe“ Natur- und Umwelterfahrungen ermöglichen und zu umweltbewusstem Verhalten anregen. Dies geschieht auf Klassenreisen, Ferienfahrten in Form einer spannenden Zeitreise ins Mittelalter oder zu den Piraten.

Euer Zeitreise- Team der Abenteuercamps!

 
 
 

Termine 2023:

Camp 1) 16.07. 2023 – 21.07.2023 (Mittelalter mit Übernachtung)
 
Camp 2)  31.07.2023 – 04.08.2023 (Piraten ohne Übernachtung)
 
Camp 3) 13.08.2023 – 18.08.2023 (Piraten mit Übernachtung)

 

Mittelaltercamp:

Wir wollen dieses Jahr wieder eine Reise ins Mittelalter wagen – die Zeit der Gräfinnen, Ritter, und vielleicht sogar Magiekundigen und Fabelwesen.
Unsere Reise führt ins in das Jahr 1172. Aus einer alten Schrift des Zeitreiseinstituts zu Buffzen geht hervor, dass um diese Zeit auf der Kahlsrode sonderbare Dinge geschehen sind. Hat Graf Karl, der hiesige Lehnsherr, etwas damit zu tun? Oder ist etwa Magie im Spiel? Mit vereinten Kräften werden wir durch die Zeit reisen, und das Abenteuer beginnt! Wir werden am Feuer mit der Klampfe Lieder anstimmen, das gaukeln und hexen lernen und herausfinden, welche Geheimnisse der Wald und die Karlsrohde wohl für uns bereit halten.Piraten:

Piratencamp:

In diesen Sommerferien bieten wir für Kinder im Alter von 7 – 11 eine dritte Zeitreise in das Jahr 1720, das goldene Zeitalter der Piraterie, an. Während der einwöchigen Reise (von Sonntag bis Freitag) werden wir als Flusspiraten einer uralten Schatzkarte auf der Suche nach der ganz großen Beute folgen! Auf unserer Schatzsuche werden wir auf der Alster unsere Piratenflaggen hissen, beim Licht von Öllampen und Feuerschein Shantys singen, zweifellos viele Entdeckungen machen und sichergehen, stets dem Codex zu folgen, damit wir keine bösen Piraten werden! Aber wer kann jetzt schon sagen, was wir auf unserem Abenteuer noch alles lernen können – und welche Geheimnisse die Wasser bergen?

 

SPENDEN

Kostenlos helfen. Unterstützen Sie die Abenteuercamps ohne Mehrkosten, indem Sie über diesen Link online shoppen. Mit Ihrer Spende wollen wir uns neue Zelte holen oder wie jedes Jahr Plätze für sozial benachteiligte Kinder schaffen. Vielen Dank!

Seit 1993 haben wir über 200 Abenteuercamps durchgeführt. Auf vielen schien die Sonne, manchmal hat es geregnet und wir hatten auch schon unheimliche Gewitter zu überstehen. Aber eins ist allen Camps gemeinsam: Sie haben allen Spaß gemacht! Und das hat mit unserem Konzept, unserer Erfahrung, der Kompetenz der Teamer und Ihren Kindern zu tun!